Sie sind hier:  » Kita Centrum » Katzen  » Katzen

Katzen

Die Gruppe „Katzen“ besteht aus 14 Kindern (6 Mädchen und 8 Jungen) im Alter von 3 bis 6 Jahren. Überwiegend sind das Kinder, die zweisprachig aufwachsen.
Unsere Arbeit ist mehr spontan, intuitiv, individuell (auf jedes Kind abgestimmt) und auf Bedürfnisse und Interesse der Kinder bezogen. Uns ist es sehr wichtig, den Kindern viel Freiraum und Zeit für freies Spiel zu geben. Im Spiel beobachten wir die Kinder und entwickeln daraus neue Themen für Projekte und Angebote. Die Kinder dürfen auch mitbestimmen.

Tagesablauf

Zu unserem Tagesablauf gehören:
Morgenkreis
Vorschule (2 mal in der Woche)
Sprachförderung
Basteln, Singen, Tanzen, Malen, Kneten usw. Ausflüge,
draußen spielen
Mittagessen
Zähneputzen

Wir führen 2 Mal im Jahr verschiedene Projekte durch. Zum Beispiel das Projekt „Gemeinsam sind wir stark“.
Uns war wichtig, dass die Kinder das „Wir- Gefühl“ erfahren und stärken. Es wurden verschiedene Spiele angeboten (Gesellschaftsspiele, Kreisspiele, Rollenspiele). Dadurch haben die Kinder unterschiedliche Spielregeln und Spielverhalten geübt. Dabei dürften sie Führungsrolle und Verantwortung für die gesamte Gruppe übernehmen.
Wir setzen auf ein gutes soziales Miteinander, dazu gibt es Regeln, um miteinander auszukommen. Wie gehe ich mit dem anderen um, wie sage ich, was ich möchte, wie und wann sagt man „Nein“?
Wir versuchen den Kindern zu helfen, ihr Können auszubauen und Neues zu entdecken. Wir zeigen ihnen, dass Fehlermachen und Fragenstellen wichtig sind, um mehr zu erfahren.
Wir entdecken, erforschen und probieren gemeinsam aus. So lernen wir uns und die Welt schon ein bisschen besser verstehen